Was sind die wichtigsten Vorsorge- und Absicherungsmöglichkeiten?

In jedem Fall sollten Sie als Kosmetikerin/Kosmetiker eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen haben, damit Sie beispielsweise auch nach einem Behandlungsfehler finanziell abgesichert sind. Oder die Absicherung Ihres Kosmetikinstituts, um auch nach einem Einbruchdiebstahl-, Feuer- oder Wasserschaden den Betrieb weiterführen zu können.

Tipps zum Erfolg Ihres Kosmetikstudios

Perfekte Versicherung für Ihr Kosmetikstudio

Betrieb & Marketing im Kosmetikinstitut

Studiobedarf und -ausstattung (Verbrauchsmaterial, Geräte)

Fortbildung/Workshops

Online-Auftritt, Marketing & SocialMedia