Kosmetik-Ästhetikbehandlung Lippe

Berufshaftpflicht zur Absicherung Ihres Kosmetikstudios

Wir bieten Ihnen eine preiswerte Berufshaftpflichtversicherung, zugeschnitten auf Ihr Kosmetikinstitut!

Täglich beraten Sie Kunden zu kosmetischen und ästhetischen Hautproblemen. Dabei kann immer ein Behandlungsfehler passieren oder ein Kunde verletzt sich in Ihren Räumlichkeiten.

Ihr Beruf ist also immer mit einem hohen Haftungsrisiko verbunden.

Wir bieten Ihnen 3 passende Berufshaftpflichtversicherungs-Tarife.

3 Tarife für Ihr Kosmetikstudio

Mitversicherung aller üblichen kosmetisch-/ ästhetischen Behandlungen

Anti-Aging

BB Glow

Brauen (lifting/henna/zupfen/serum/färben)

Candy Lips

Clean-UP

Cold Plasma

Detox Body Styler Entsäuern Depilation

Elektroporation Endermologie

EMShape

Eyebrow-Lifting

Facelift

Faltenbehandlung

Fruchtsäurepeeling

Haarentfernung (Waxing / Deputation)

Hautanalyse

Hautstraffung-Kollagenaufbau

Henna Brows

Hydra-Facial

HydroCare/Aquabrasion

IPG-Endermologie

IPL-Haarentfernung

Kovitation & Radiofrequenzgerät

Kryolipolyse-Coolsculping

Laser-Haarentfernung

Make-UP

Maniküre

Massagen (Gleitwellen)

Mega-Volumentechnik

Meso-Hair

Mesoportation

Mesotherapie

Microblading

Microneedeling

Microshading

Mikrodermabrassion

NagelmodellagePediküre

Peelings

Permanent-Make-UP

Phenol-Peeling

Pigmentierungen (Haar / Brust

Plasma-PEN

Radiofrequenz

Saugpumpenmassage

SC ColorLight Aufhellung

SC ColorX Entfernung

Tattooentfernung/ Dermacare

TCA-Peeling

TDA – TransDermaleApplikation

TWO-Point-Eyelift

Ultraschallbehandlung

Ultratone Körperstraffung

Vitamin C Behandlung

Volumentechnik

Wasserstoffpeeling

Wimpernlifting

Wimpernstyling 1:1 Technik

Wimpernverlängerung

Wimperverdichtung

Leistungsübersicht

Onlineberatung*

Betriebsübliche Risiken ( Teilnahme an Kongressen, Symposien, Ausstellungen, Messen)

Berufsausübung in der Praxis/Studio, beim Klienten, in der Firma

Durchführung von Schulungsveranstaltungen in eigenen und fremden Räumlichkeiten

Erweiterter Strafrechtsschutz

Besitz und Verwendung von zur Durchführung von Behandlung zugelassenen Apparaten, soweit diese aufgrund der Aus- und Fortbildung des Versicherungsnehmers von ihm angewandt werden dürfen.

Abhandenkommen von Türschlüsseln und Codekarten Dritter bis 50.000 €

Schäden an gemieteten Praxisräumen bis 300.000 €

Nachhaftung für fünf Jahre

Sachschäden durch Praxisabwässer

Schäden an gemieteten Räumen durch Brand, Leitungswasser und Explosion

Mietsachschäden anlässlich von Dienst- oder Geschäftsreisen bis 50.000 €

Abhandenkommen von Eigentum der Patienten, ihrer Begleiter und Besucher bis 50.000 €

Abhandenkommen von Patientensachen begrenzt auf 2.000 € je Versicherungsfall, maximal 20.000 € für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres

Sinnvolle Ergänzungen zur Berufshaftpflicht

Für Ihr Studio und zur persönlichen Absicherung

Lassen Sich sich unverbindlich beraten!